Deutscher Dialogpreis 2021 – „Dialog – notwendiger denn je“

Titelbild

Frankfurt am Main – Alle zwei Jahre organisiert der BDDI (Bund Deutscher Dialog Institutionen – BDDI) den Deutschen Dialogpreis. Dieses Jahr hat die Veranstaltung in der Evangelischen Akademie Frankfurt stattgefunden.

Durch das Programm führte Moderator Meinhard Schmidt-Degenhard mit seiner angenehm unterhaltenden Art. Nach der Eröffnungsrede des BDDI-Generalsekretärs Kadir Boyaci haben die Ehrengäste ihre Preise erhalten.


Die diesjährigen Preisträger:innen in den jeweiligen Kategorien sind

Soziales Engagement
Merida e.V. & HoT – Haus der offenen Tür Sinzig

Wissenschaft und Bildung
Prof. Dr. Ursula Boos-Nünnig

Interreligiöser und Interkultureller Dialog
meet2respect

Menschenrechte
Rebecca Harms

Gesellschaft und Politik
Bildungsstätte Anne Frank

Einige Impressionen von der Preisverleihung

Mehr dazu unter: Dialogpreis.de

Bild: BDDI, Kooperationspartner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*