Köln 17.04.19 – Eine junge Journalistin, auf dem Weg zur Freiheit

Immer wieder müssen Journalisten nach Schikanen, Übergriffen oder Todesdrohungen ihre Heimatländer verlassen.

Die Journalistin N. Ener wird über ihre Flucht erzählen und dabei auf die Haftzeit in ihrem Heimatland und die besondere Situation von Frauen und Kindern hinweisen.

Veranstaltung: Eine junge Journalistin, auf dem Weg zur Freiheit
Datum: 17.04.2019 um 19:00 – 21:00 Uhr
Ort:   Allerweltshaus Köln e.V., Körnerstraße 77-79, 50823 Köln

In Koorperation mit: Vera e.V. und Bildungsakademie Colonia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*