Köln 11.04.19 – Literaturcafé: „Schachnovelle“ von Stefan Zweig

Das Ikult-Literaturcafé trifft sich ab Frühjahr 2019 wieder. Das nächste Treffen findet am 11. April von 18:30-20:00 statt. Wir laden ein, in lockerer Atmosphäre über die Schachnovelle von Stefan Zweig zu diskutieren.

Alle Literaturliebhaber*innen sind herzlich eingeladen!

„Auf einer Schiffsreise von New York nach Buenos Aires werden die Passagiere Zeugen eines unglaublichen Ereignisses: Der unbekannte und zurückhaltende Dr. B. schlägt den bislang unbesiegten Weltmeister Mirko Czentovic in einer Schachpartie. Doch zu aller Überraschung weigert sich Dr. B., noch einmal gegen Czentovic anzutreten. Erinnerungen an seine Vergangenheit werden in ihm wach, an seine Inhaftierung durch die Gestapo. Damals rettete ihm Schach das Leben …“

Buch: Schachnovelle – Stefan Zweig
Datum: 11.04.2019 um 18:30 – 20:00 Uhr
Ort: Der Ort wir nach Anmeldung unter info@ikult.com mitgeteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*