Unser Dachverband lädt zum gemeinsamen Fastenbrechen ein 17.06.2017

In der Zeit vom 27. Mai bis 24. Juni 2017 ist der Monat Ramadan – Fastenzeit für Muslime. Zwischen Morgendämmerung und Sonnenuntergang fasten Muslime weltweit und verzichten dabei auf alles, was dem Körper zugeführt werden kann. Doch der Ramadan ist nicht nur die Zeit des Fastens, sondern auch die der Begegnung. So nutzen auch Muslime hier in Deutschland die Fastenzeit dazu, Freunde, Bekannte und Nachbarn zu sich nach Hause einzuladen. Die islamische Tradition misst den Gästen einen hohen Stellenwert bei.

Ziel dabei ist es, Brücken des Dialogs, der Verständigung und der Freundschaft aufzubauen und zu vertiefen. Auch wir als VEZ NRW e.V. wollen den Fastenmonat Ramadan zum Anlass dazu nehmen, Vorurteile abzubauen und neue Freundschaften zu knüpfen. Dazu möchten wir Sie herzlich zu einem Fastenbrechen einladen.

Veranstaltung: Gemeinsames Fastenbrechen – Iftar
Datum: 17.06.2017 , Beginn um 21:00 Uhr
Ort: Bürgerhaus Bilker Arcaden, Bachstr. 145, 40217 Düsseldorf

Aufgrund der fortgeschrittenen Uhrzeit werden wir natürlich auch leichte Kost anbieten.

Bitte beachten Sie, dass wir Anmeldungen aus Kapazitätsgründen nur bis zum 13. Juni 2017 aufnehmen können.

Anmeldungen bitte an: Herrn Yurdakul
per Mail: info@vez-nrw.de

In Vorfreude auf einen freundschaftlichen Abend.

mit freundlichen Grüßen

Genc Osman Esen
Vorsitzender


PROGRAMM

20:30 Uhr

  • Einlass

21:00 Uhr

  • Begrüßung durch den Veranstalter
  • Grußworte
  • Vorstellung des VEZ  NRW e.V.
  • Livemusik -Orientalische Klänge
  • Impulsvortrag „Ehrenamt, als wichtiger Baustein für die Übernahme von sozialer Verantwortung und gesellschaftlichem Zusammenhalt“
  • Kurzer Beitrag zum Fastenmonat Ramadan

21:57 Uhr

  • Iftar (Abendessen)
  • Im Anschluss gemütliches Beisammensein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*